Forstwarte und Förster aus dem Kanton Thurgau bildeten sich im Forstrevier Neunforn-Uesslingen zum Thema „Wertholzproduktion und Wertasten im Laubholz" weiter. Den Kurs leitete Paul Koch mit seinem Team und Ruedi Lengweiler.

KursWertastenTeilnehmer

Ausbildungsleiter Mathias Rickenbach vom Forstamt Thurgau begrüsste die Forstfachleute beim Forsthof.

 

KursWertastenJungwuchs

Wertholz produzieren beginnt schon bei der Verjüngung. Paul Koch zeigt die Eichen-Naturverjüngung im Zaun

 

KursWertastenStefan

Das Ergebnis von 20 Jahren zielgerichteter Pflege lässt sich zeigen. Viele standortgerechte Baumarten mit astfreien Stämmen stehen für den wertvollen Zukunftswald bereit. Stefan Bottlang.

KursWertastenJens

Die Äste müssen zum richtigen Zeitpunkt und ohne Stammverletzungen abgesägt werden. Die Wahl des optimalen Werkzeuges ist entscheidend für den sauberen Schnitt. Jens Langhart.