Informationsanlass für Gemeindebehörden im Forstrevier ThurForst am 5.6.2021

Am Samstag, 5. Juni 2021 lud das Forstrevier ThurForst die Präsidenten und Präsidentinnen und Gemeinderäte der Politischen Gemeinden im Forstrevier zu einem Wald-Informationsanlass ein. Revierförster Paul Koch, Kreisforstingenieur Ulrich Ulmer und die Vorstandsmitglieder des Forstreviers ThurForst führten die Teilnehmer aus Neunforn, Uesslingen-Buch und Warth-Weiningen während zwei Stunden durch den Wald im Armbuech in Warth.

Forstrevierpräsident Andreas Roos freute sich, dass ein Anlass mit Vertretern aus allen Gemeinden im Forstreviergebiet zustande kam. Auf dem Waldrundgang informierten Paul Koch und Ueli Ulmer über die Themen Wiederbewaldung von Schadflächen; standortsangepasste und klimaresistente Baumartenwahl; Einfluss von Rehverbiss an Jungbäumen; Jagd; Wildschadenverhütungsmassnahmen; Verbotenes und Feuern im Wald und Waldstrassenunterhalt. Neben den Informationen war der Gedankenaustausch sehr wertvoll und es waren sich alle teilnehmenden einig – es soll ein weiteres Treffen im Wald geben.

 

Gantrufer und Gemeinderat Florian Koch verkaufte alles Brennholz zu guten Preisen. Beim Heckenpflegekurs zeigten wir ausgeführte Beispiele mit Asthaufen für Wiesel und Kleintiere.

 

Beniwood entrindet die käferbefallenen Fichtenstämme. Das soll die gesunden Fichten vor Käferbefall schützen.